Zum Hauptinhalt springen

Lebenswert!

Vorra und seine Ortsteils brauchen den Vergleich zu Hersbruck oder Lauf in punkto Lebensqualität nicht scheuen. (Vor allem da über Bahn und per Individualmobilität auch alle Einrichtungen dort "mitgenutzt" werden können.)

Schulen und Kitas

 

Infrastruktur

  • Nahversorgung (Bäcker, Metzger, Dorfladen, Schreibwarenladen, Direktvermarkter)
  • Bahnstation in Vorra
  • Kommunale Wasser- und Abwasserversorgung in eigener Hand
  • Gemeindlicher Bauhof
  • Kommunal gefördertes Hochgeschwindigkeits-Datennetz
  • Ärztliche Grundversorgung (Landärztin und First-Responder)

 

Vorra als Wohnort

  • Verfügbare Immobilien und
  • Günstiges Bauland
  • eine vielfälltige Vereinslandschaft

 

Sehenswert!

In Artelshofen, Düsselbach, Alfalter und Vorra gibt es viele Dinge zu entdecken. Aber auch ringsum gibt es viele Anziehungspunkte. Nicht ohne Grund war Vorra einst Pilgerstätte für tägliche Busreisen aus Berlin und für Naherholungssuchende aus der jetzigen Metropolregion Nürnberg-Erlangen-Fürth. Mit dem Massentourismus in ferne Länder ist dieser Trend zwar zurück gegangen, die Schönheit des Pegnitztals, die Schroffheit der Felsen und nicht zu vergessen die fränkischen Spezialitäten auf dem Teller sind immer noch genauso "eine Reise wert".

Haus & Hof

Kulturelles Leben

  • Wirtshauskultur
  • Kirche
  • Gesangsvereine, Posaunenchor