Demographische Entwicklung

Die Verschiebung der Altersstruktur unserer Gesellschaft hat Auswirkungen auf viele Bereiche unseres Alltags. Für uns ergeben sich daraus zwei Themenfelder: Entgegenwirken der demographischen Entwicklung aber auch die Stärkung der Seniorenpolitik. Oftmals wird vergessen, das die älteren Menschen unsere Gemeinde zu dem gemacht haben, was sie ist. Viele Senioren sind bereit, ihren umfangreichen Erfahrungs- und Wissenshorizont aktiv in das Gemeindeleben mit einzubringen, dieses gilt es für unsere Gemeinde zu nutzen. Mit unser Familienpolitik können wir der ganzen Entwicklung entgegenwirken und somit ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen jung und alt in unser Gemeinde gewährleisten.

Maßnahmen:

  • Erhalt der ärztlichen Grundversorgung
  • junge Familien in der Gemeinde halten bzw. versuchen anzusiedeln um der demographischen Entwicklung entgegen zu wirken.
    • Wohnraum/Bauplätze akqirieren (erster Schritt Bestandsplan mit Leerständen und Baulücken)
  • Unterstützung von Konzepten für betreutes Wohnen und ambulante Pflege
  • Freizeitangebote für Senioren schaffen und ausbauen
  • Förderung der Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement im Hinblick auf das Generationen übergreifende Miteinander
  • Einführung Seniorenbeauftragter für die Gemeinde Vorra

 

Als CSU-Vertreter setzen wir uns dafür ein, das Miteinander von „Alt“ und „Jung“ in der Gemeinde Vorra zu fördern.