Neugründung einer Jungen Union (JU) im Pegnitztal

Seit einiger Zeit stehen im Pegnitztal schwarze Plakate mit einem großen Fragezeichen und der dazugehörigen Frage: schon aufgeklärt? Diese Frage richtet sich an Jugendliche, an politisch interessierte Jugendliche!

Auszug aus unserer Internetseite, auf die wir seid einigen Tagen mit Plakaten aufmerksam machen:

Hallo und herzlich Willkommen bei der JU im Pegnitztal!

es freut mich, dass Dich die Fragezeichen im Pegnitztal auf unsere Seite geführt haben!

Im Moment ist diese Seite noch etwas leer, aber Du hast die Chance, sie mit Leben zu füllen. Wenn du unser zukünftiges Ortsbild mitgestalten oder an überregionalen Themen mitarbeiten willst, dann bist du bei uns richtig.

Wir möchten gerne im Pegnitztal eine JU (Junge Union) gründen. Die Junge Union ist die politische Jugendorganisation der CSU (Bayern) und CDU (restl. Deutschland). Wir wollen nicht nur über Politik motzen, sondern sie aktiv mitgestalten und vor allem Spaß haben. Es geht nicht immer um Politik bei der JU. Bildungsveranstaltungen, wie etwa Rhetorikseminare oder Vorträge zu interessanten und meist brisanten Themen gehören genau wie Besichtigungen von Polizei, Bundeswehr, Betrieben usw. dazu.

Du wirst jetzt sagen: hmmmm, irgendwas fehlt???

Und Du hast recht, der Spaßfaktor!!! Der wird aber mit Sicherheit nicht zu kurz kommen, angefangen beim Beachvolleyballturnier über Bowling und Poker-Turnieren bis hin zu selbstgemachten Feten, Kneipenbesuchen und Brauereibesichtigungen ist alles dabei!!!

Ich würde mich sehr freuen, mehr von Dir zu hören - unter Kontakt findest Du alle Infos wie Du mich und mein Team erreichen kannst.

Auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit,

Bernd Müller